Alle Nachrichten aus der Wirtschaftsschule Seligenthal

Zum 10. Mal in Folge - Umweltschule in Europa


Stellvertretend für die Wirtschaftsschule nahmen Herr Dr. Klosa (links) und Herr Friedl in Begleitung von zwei Schüern der Klasse H9a die Auszeichnung entgegen.

Die Auszeichnung mit drei Sternen hat für ein Jahr Gültigkeit.

In der feierlich geschmückten Dreifachturnhalle wurden am 26. November 2018 in Straubing im Johannes-Turmair-Gymnasium die Urkunden und Flaggen an die Preisträger überreicht. Für den festlichen Rahmen sorgten die Percussion-Gruppe des Johannes-Turmair-Gymnasiums sowie das Unterstufentheater.

Wir wurden zum 10. Mal in Folge als "Umweltschule in Europa / Internationale Agenda 21-Schule" ausgezeichnet und erhielten die Urkunde in der höchsten Kategorie (3 Sterne). Diese Auszeichnung bestätigt unser langjähriges Engagement für die Belange des Umweltschutzes und spornt uns gleichzeitig an, unsere vielfältigen Ideen gemeinsam als Schule mit Leben zu füllen.


Autor: eb | Datum: 14.01.2019