Alle Nachrichten aus der Wirtschaftsschule Seligenthal

Safer Internet Day 2019 – wir waren wieder dabei!


Zwei Mädels aus der H6 mit einem digitalen Poster (erzeugt mit Adobe-Spark-Post)

Begeisterte Schüler aus der H6 – wir machten mit!

Zwei Schüler aus der H7b im Hintergrund die offizielle Veranstaltungkarte von google-maps Offizielle google-maps-Karte https://www.klicksafe.de/ueber-klicksafe/safer-internet-day/sid-2019/google-maps-karte-sid-2019/

Jedes Jahr Anfang Februar ruft die Europäische Union diesen weltweiten Aktionstag für mehr Sicherheit im Internet aus. Auch diesmal hat sich unsere Wirtschaftsschule an der Aktion offiziell beteiligt. In vielen Klassen wurde der Leitsatz „Together for a better internet“ thematisiert. Speziell Klicksafe hat „Hate Speech“, die sog. Hasskommentare als Spezialthema vorgeschlagen. Dazu wurden eigens digitale Poster mit Adobe Spark erstellt. Meinungsäußerung ja – Hasskommentare nein! Dass sich die Formen nicht nur auf das Internet beschränken, wurde den Schülerinnen und Schülern schnell klar. Ob es sich dabei um Rassismus, Antisemitismus, Sexismus oder politische Aktivitäten dreht – alle genannten sind Formen von „Hate Speech“. Oft sind diese Hasskommentare auch in Ironie „verpackt“ – man meint es ja nicht so … bzw. der Kommentar wird als „lustig“ empfunden. Diskriminierung ist gar nicht lustig! Das haben alle Beteiligten ganz schnell begriffen. Die Schule hat sich nicht nur am Safer Internet Day (5. Februar) mit dem Thema auseinandergesetzt. Die ganze Woche wurde – soweit möglich - im Unterricht das Motto des weltweiten Aktionstages in den Blickwinkel gestellt. Fazit: „Überlege genau, was du schreiben oder posten willst, bevor du den ‚Sendeknopf‘ drückst.

  • Weitere Informationen zu Klicksafe und zum Safer Internet Day finden Sie hier.
  • Weitere Informationen zu unseren Projekten im Bereich Informationsverarbeitung finden Sie hier.

Autor: rl | Datum: 11.02.2019