Betriebswirtschaftliche Steuerung und Kontrolle (BSK)

Als Leitfach erfüllt das Fach Betriebswirtschaftliche Steuerung und Kontrolle in besonderem Maße den Auftrag der Wirtschaftsschule, eine berufliche Grundbildung im Berufsfeld Wirtschaft und Verwaltung zu vermitteln.

Die Schülerinnen und Schüler erhalten eine grundlegende betriebswirtschaftliche, volkswirtschaftliche und rechtliche Bildung. Die erworbenen Kompetenzen befähigen die Schülerinnen und Schüler, spätere Problemstellungen im beruflichen, aber auch im privaten Umfeld zu meistern.

Die Lernbereiche, in denen die Schülerinnen und Schüler Kompetenzen erwerben, beziehen daher in jeder Jahrgangsstufe sowohl das private als auch das betriebliche Umfeld ein.

BSK fungiert als Leitfach des gesamten Fächerkanons der Wirtschaftsschule. Die hier erworbenen Selbst-, Sozial- und Methodenkompetenzen sind nicht nur im Fach selber von Nutzen, sondern sind auch auf andere Fächer sowie weitere, nicht wirtschaftliche Problemstellungen übertragbar und können dort erfolgreich angewendet werden.

Das Fach BSK bereitet zum einen die Schülerinnen und Schüler auf eine Ausbildung - nicht nur im wirtschaftlichen Bereich - vor, zum anderen bietet das Fach den Schülerinnen und Schülern auch die Möglichkeit, sich im Anschluss weiter schulisch zu qualifizieren. Darüber hinaus erlauben es die erworbenen Kompetenzen, wirtschaftliche Problemstellungen auch im privaten Umfeld erfolgreich zu meistern. (Quelle: LehrpanPlus)

Weiter zur Fachschaft Wirtschaft

Weiter zum Download-Bereich Wirtschaft

Nachrichten aus dem Fach Betriebswirtschaftliche Steuerung und Kontrolle

24.05.2017

Erfolgreiche Teilnahme beim diesjährigen Unternehmungsgrüdungsspiel. Weiter zum Presseartikel Weitere Informationen zum Gründungsspiel [mehr]

05.05.2017

Eine Betriebserkundung mit zahlreichen Einblicken in das Leben eines Drogeriemarktes[mehr]

27.04.2017

Immer mehr Unternehmen und Einrichtungen setzen sich für mehr Vielfalt in der Wahl ihrer Mitarbeiter ein. Mit der Teilnahme am Aktionstag wollen wir damit unseren SchülerInnen neue Horizonte jenseits der traditionellen Berufswahl...[mehr]

20.04.2017

Die neuen Thermobecher sind in den Osterferien eingetroffen.[mehr]

24.03.2017

Herzlichen Dank an alle Schüler und Lehrkräfte, die tatkräftig zum Gelingen unseres Messeauftritts beigetragen haben. Wir bedanken uns auch bei den vielen Besuchern an unserem Messestand. Weiter zu den Informationen und zu den...[mehr]

21.12.2016

Die praktische Umweltbildung von Kindern und Jugendlichen ist in Seligenthal eine feste Größe außerschulischen Lernens[mehr]

12.12.2016

Bewerbungstraining an der Wirtschaftsschule Seligenthal[mehr]

05.12.2016

„Inflation ist schlecht, Preisstabilität ist gut“ (Montag, 21.11.2016) Diese Kernaussage versuchte Reinhard Pfaffel den SchülerInnen der H10a und H10b in einem gemeinsamen Vortrag von Wirtschaftsschule und Gymnasium...[mehr]

29.07.2016

Jetzt läuft an der Schule sowieso nichts mehr – das meinen manche behaupten zu müssen, doch ganz genau das Gegenteil ist der Fall: An den letzten beiden Schultagen vor den Ferien hat die Klasse H10y der Wirtschaftsschule...[mehr]

16.03.2016

Ein kurzweiliger Fußmarsch von der Seligenthaler Wirtschaftsschule durch die Flutmulde zum Werk an der Hofmark-Aich-Straße brachte uns zum Ziel. Auf dem Werksgelände angelangt, waren wir erstmals überrascht über die Größe des...[mehr]

Treffer 1 bis 10 von 15
<< Erste < Vorherige 1-10 11-15 Nächste > Letzte >>