Mensch und Umwelt

Das Fach Mensch und Umwelt

  • bildet eine Grundlage für eine naturwissenschaftlich-technische Bildung und soll den SchülerInnen ermöglichen, ein aufgeklärtes Weltbild zu entwickeln und die Notwendigkeit des eigenverantwortlichen und umweltgerechten Handelns zu erkennen.
  • bringt naturwissenschaftliche Sachverhalte in Bezug zur Lebenswelt der SchülerInnen. Durch Alltags- und Praxisbezüge zu einer späteren Berufsausbildung bzw. -ausübung unterstützt das Fach die Schüler dabei, auf der Grundlage ihres naturwissenschaftlichen Wissens in privaten, gesellschaftlichen sowie in verschiedenen Bereichen der Arbeitswelt durchdacht und verantwortungsvoll zu Handeln.
  • fördert deren Verantwortungsbewusstsein für die eigene Gesundheit und für die Umwelt und stärkt deren Handlungsbereitschaft in Hinblick auf eine nachhaltige Entwicklung in Bezug auf ökonomische, ökologische und soziale Fragestellungen.
Urkunde der Forschungsbörse - Waldprojekt
Energieeffizienz im Haushalt
Was macht man in MU? Informationen beim Kennenlerntag

Kreativer Unterricht

Gemeinsam Arbeiten ...
... Alleskönner Smarphone
Quintessenz des Projekts
Kreativ im Team
es geht auch ohne ...

Dass eine Unterrichtsstunde auch in „Schülerhand“ liegen kann, beweist ein Projekt im Fach Mensch und Umwelt zum Thema „Smartphone“. Ob Alleskönner, Rohstoffschatz, widrige Umstände bei der Rohstoffgewinnung oder die umweltfreundliche Entsorgung … Stoffgebiet, das die Mädchen und Jungs der H7 in hohem Maß interessiert.

Das Engagement und die Kreativität, die so manche(r) Schülerin oder Schüler, hierbei gezeigt hat, beweist, dass Schule auch Spaß machen kann und soll. Den Schülern Freiraum für gestalterische Aktivitäten zu geben, ist neben der Vermittlung theoretischer Kenntnisse, eine wichtige pädagogische Aufgabe, der wir uns hier an der Wirtschaftsschule Seligenthal gerne stellen.

Nachrichten aus dem Fach Mensch und Umwelt

22.10.2017

Die Klasse H8b der WS Seligenthal wählte sich mit ihrer Fachlehrkraft Frau Lehner als außerschulischen Lernort das „Naturerlebnis Mittlere Isarau“ aus. Der Wald und seine vielfältigen Funktionen waren bereits Thema im...[mehr]

24.05.2017

In unserer voll besetzen Aula diskutierten der Bundestagsabgeordnete Herr Flo­ri­an Oß­ner mit Schülern und Lehrkräften über die Themen E-Mo­bi­li­tät und Ver­kehrs­po­li­tik. Das Thema Elektromobilität ist Bestandteil des neuen...[mehr]

20.04.2017

Die neuen Thermobecher sind in den Osterferien eingetroffen.[mehr]

19.02.2017

Dass eine Unterrichtsstunde auch in „Schülerhand“ liegen kann, beweist ein Projekt im Fach Mensch und Umwelt zum Thema „Smartphone. Das Engagement und die Kreativität, die so manche(r) Schülerin oder Schüler, hier gezeigt hat...[mehr]

21.12.2016

Die praktische Umweltbildung von Kindern und Jugendlichen ist in Seligenthal eine feste Größe außerschulischen Lernens[mehr]

10.07.2016

Ein "Zuckerl" erhielt unsere Schule in Form von neuen Touch-Pens, die wir beim Einsatz unserer Tablets sehr gut gebrauchen können. Wir danken Herrn Schuller von der Personal- und Marketingabteilung der BMW Group vom...[mehr]

17.06.2016

"Mobilität gestalten" - so hieß der 3 1/2-stündige Workshop, den die H7a in der BMW-Welt München absolviert hat. Zunächst wurde im Labor an interaktiven Stationen geforscht. Dazu mussten im Team Quizfragen zum Thema...[mehr]

06.03.2016

Was macht ihr da eigentlich? Die Frage wurde beim Kennenlerntag 2016 an unseren zwei Ständen des neuen "Multi-Kulti-Fachs" Mensch und Umwelt häufig gestellt. Antwort darauf erhielten alle Interessenten beim...[mehr]

28.02.2016

Theorie und Praxis verbinden – Schule und Wirtschaft vernetzen. Diesem Leitgedanken folgte die H8b der Wirtschaftsschule Seligenthal bei einer außerschulischen Unterrichtsstunde im Fachgeschäft Efa & Käufl. Mit...[mehr]

23.10.2015

Ökosystem Wald - schutzbedürftiger Lebensraum[mehr]

Treffer 1 bis 10 von 14
<< Erste < Vorherige 1-10 11-14 Nächste > Letzte >>