Alle Nachrichten aus der Wirtschaftsschule Seligenthal

Unser Schöpfungstag: Würdigen, was gewachsen ist

Unser diesjähriger Schöpfungstag findet am 26.10.2017 statt.


Eiche im Klostengarten Seligenthals

Unter dem Motto "Würdigen, was gewachsen ist" starten die Anfangsklassen (7/8) in einen Schöpfungstag, der die Achtsamkeit für unsere Mitmenschen und für die unmittelbare uns umgebende Natur wieder spürbar werden lässt. Zu Fragen wie Wer legt eigentlich fest, was lebenswert ist? oder Welche Wurzeln sind für den jungen Menschen von großer Bedeutung? oder Wie gehen wir mit unseren Bäumen um? - dies alles und auch etwas Mystisches zu Landshuter Baumgiganten werden die etwa 110 Schülerinnen und Schüler gemeinsam in kleinen Workshops erarbeiten und dann in der Aula präsentieren - abschließend wie jedes Jahr gibt es noch den Segen im Rahmen eines Wortgottesdienstes. Die Pflanzaktion eines Apfelbaumes im Schulgarten soll dann die Freude am Wachsen dürfen erlebbar machen.

Weitere Informationen zu unseren Schöpfungstagen


Autor: wf, eb | Datum: 23.10.2017