Print-it! macht Druck

Mit dieser Presse wird die Transferfolie mit Druck und Temperatur auf die Ware aufgedruckt.
Unser Team im Schuljahr 13/14
Bei der Produktion ist oftmals Fingerspitzengefühl gefragt.

Wir haben nun eine eigene Thermodruckpresse.

Ab sofort bedrucken wir selbst!

Motto: Suchen, drucken und kaufen.

Thermodruckverfahren: Die Motive werden über einen Plotter gedruckt und geschnitten, sowie mit Hitze und Druck auf das Textil übertragen. Hervorragende Anwendung für Trikotbeschriftungen und andere Textilien.

Seit Jahren beteiligt sich die Schülerfirma Print-it! an der Gestaltung des Schullebens der Wirtschaftsschule und des Gymnasiums. Mit zehn Schülerinnen übernahm man das Geschäft der Abschlussklassen des Vorjahres, machte sich mit Eifer an die Inventurarbeiten und bestellte für die Seligenthaler Schülerinnen und Schüler aus der aktuellen Kollektion der Schulpullis. Dabei wurden sowohl die Lagerbestände sorgfältig nach Farben, Größen und Modellen sortiert, als auch Bestellungen der Anfangsklassen und aller interessierten Schülerinnen abgewickelt. Die Mädchen konnten hierbei vieles über den Abschluss von Kaufverträgen und dessen Folgen, die sie im Betriebswirtschaftsunterricht bereits in der Theorie kennen gelernt hatten, in der Praxis erleben. Und ganz nebenbei übernahmen sie durch den Umgang mit Geld und realer Ware die Verantwortung für ihr Handeln und konnten den Erfolg ihres Unternehmens am stetig steigenden Kontostand selbst ablesen.

Der bisher erwirtschaftete Gewinn soll nun in einen Aufbau der betrieblichen Produktionsanlagen investiert werden. So sollen in den kommenden Schuljahren auf Kundenwunsch individuell gestaltete Vorlagen in kleinen Mengen, z.B. für die Abschlussshirts der Schülerinnen oder Einzelstücke für ganz besondere Anlässe, angefertigt werden können.