Umweltmesse 2017 - Wir waren wieder mit dabei!

Wir arbeiteten im Schichtbetrieb von Freitag bis Sonntag. Wir sagen DANKE für Ihren / Euren Besuch!

Die Landshuter Umweltmesse wird von der Wirtschaftsschule Seligenthal mit unseren beiden 8. Klassen und 8 Lehrkräften des Fachbereiches Wirtschaft und IV in Zusammenarbeit mit dem Landshuter Umweltzentrum genutzt

  • als außerschulischer Lernort, der viel Spaß und Freude bereitet
  • als Plattform zur Darstellung verschiedener Schulprojekte
  • als Chance für allgemeine Umweltbildung
  • als Möglichkeit, die vom LehrplanPlus geforderten Kompetenzen zu erwerben und weiter zu fördern, wie z.B. Gestaltungs- und Argumentationskompetenzen
  • als Präsentationplattform zum Informieren und Beraten
  • als Möglichkeit für Schülerinnen und Schüler einen eigenen Messestand zu betreiben (vom Aufbau über den laufenden Messebetrieb hin bis zum Abbau)
  • als Möglichkeit der Zusammenarbeit zwischen Schülern und Lehrern über Clouds und Social Media-Kanäle (Instagram-Kanal und YouTube-Kanal)

Unser Messeauftritt im Schnelldurchlauf

Großes Interesse am Eröffnungstag

v.l.: Schülerinnen der 8. Jahrgangsstufe, Herr Rudolf Schnur, Herr Alexander Putz, Oberbürgermeister der Stadt Landshut mit unserem Schulleiter Herrn Dr. Oliver Klosa
Herr Rainer Haselbeck, Regierungspräsident von Niederbayern im Gespräch mit unserer Schulleitung

Weitere Fotos des ersten Messetages finden Sie hier.

Unser Team, unsere Ideen

Wir haben wieder vielfältige Ideen für den Auftritt unserer Schule auf der Umweltmesse:

  • wir sind mit unserem "Glücksrad" vor Ort
  • wir berichten von der Messe (Schüler Newsletter)
  • wir führen Befragungen für die Messeleitung durch und werten diese aus
  • wir bedrucken Textilien
  • wir stellen Meike-den Sammeldrachen vor
  • wir stellen Projekte unserer Schule vor
  • wir präsentieren unseren Messeauftritt über unseren Instagram-Kanal und unseren YouTube-Kanal
  • und vieles mehr

Die Schüler können durch die aktive Teilnahme auf dieser Messe,  nicht nur ihre Medienkompetenz festigen, sondern auch alle anderen vom LehrplanPlus geforderten Kompetenzen schulen. Eine Teilnahme an einer solchen Messe fördert u.a. Sozialkompetenz, Methodenkompetenz und Fachkompetenz.

Mit unsere beiden 8. Klassen sind wir auf der Landshuter Umweltmesse vertreten.
Das Team der Klasse H8a
Das Team der Klasse H8b

Nachrichten zur Umweltmesse 2017

31.03.2017

Weiter zum Presseartikel[mehr]

27.03.2017

Weiter zum Presseartikel[mehr]

27.03.2017

Weiter zum Presseartikel[mehr]

25.03.2017

Weiter zum Presseartikel[mehr]

24.03.2017

Herzlichen Dank an alle Schüler und Lehrkräfte, die tatkräftig zum Gelingen unseres Messeauftritts beigetragen haben. Wir bedanken uns auch bei den vielen Besuchern an unserem Messestand. Weiter zu den Informationen und zu den...[mehr]

21.03.2017

Mit Hochdruck arbeiten unsere beiden 8. Klassen und alle beteiligten Lehrkräfte an den letzten Vorbereitungen für unseren dreitägigen Messeauftritt auf der Landshuter Umweltmesse vom 24. - 26.03.2017. Besuchen Sie uns am Stand...[mehr]

20.02.2017

Unsere Schülerinnen und Schüler der beiden 8.Klassen und die teilnehmenden Lehrkräfte arbeiten schon im Hintergrund konzentriert und fleißig für unseren Messeauftritt.[mehr]