Fit for Job - Berufliche Orientierung

Die berufliche Orientierung ist ein besonderes Anliegen unserer Schule.

Wir helfen unseren Schülerinnen und Schülern auf ihren Weg, den "richtigen Beruf" oder "richtige weitere Schullaufbahn" zu finden.

Unsere Bausteine zur beruflichen Orientierung:

  • In der 7. Jahrgangsstufe sind unsere Schülerinnen verpflichtet am Girls´Day teilzunehmen und unsere Jungs müssen am Boys´ Day ihren Mann stehen.
  • In der 8. Jahrgangsstufe steht für alle das Pflichtpraktikum an.
  • Die berufliche Beratung findet innerhalb und außerhalb der Schule statt.
  • Die intensive Auseinandersetzung mit dieser Thematik ist in verschiedenen Fächern und in verschiedenen Jahrgangsstufen verankert.

Nachrichten zur beruflichen Orientierung

Theorie und Praxis vernetzen - BMW Werksbesichtigung Landshut


H7b - in Schutzkleidung

Herr Schuller und Herr Bischoff vom Personalmarketing

Schüler in Aktion im Campus-Labor

Stator, Rotor Kommutator … wie war das nochmal? Die Theorie des Unterrichts im Fach Mensch und Umwelt zum Thema Elektromobilität mit der Praxis verbinden. Das haben beide 7. Klassen unserer Wirtschaftsschule mit ihrer Fachlehrkraft Frau Lehner praktiziert: Die  H7a bei einem Workshop im Junior Campus der BMW-Welt München zum Thema Mobilität gestalten. Hier wurde geforscht, experimentiert und gebaut! Die H7b bei einer exklusiven Führung im BMW-Werk Landshut , wo die Bereiche Elektromobilität und CFK-Fertigung besichtigt wurden. Im Anschluss gaben Herr Schuller und Herr Bischof von der Personalmarketing-Abteilung Infos über Schülerpraktika, Ausbildungsberufe und –möglichkeiten im Werk Landshut.


Autor: rl | Datum: 21.06.2016