Fit for Job - Berufliche Orientierung

Die berufliche Orientierung ist ein besonderes Anliegen unserer Schule.

Wir helfen unseren Schülerinnen und Schülern auf ihren Weg, den "richtigen Beruf" oder "richtige weitere Schullaufbahn" zu finden.

Unsere Bausteine zur beruflichen Orientierung:

  • In der 7. Jahrgangsstufe sind unsere Schülerinnen verpflichtet am Girls´Day teilzunehmen und unsere Jungs müssen am Boys´ Day ihren Mann stehen.
  • In der 8. Jahrgangsstufe steht für alle das Pflichtpraktikum an.
  • Die berufliche Beratung findet innerhalb und außerhalb der Schule statt.
  • Die intensive Auseinandersetzung mit dieser Thematik ist in verschiedenen Fächern und in verschiedenen Jahrgangsstufen verankert.

 

 

 

Nachrichten zur beruflichen Orientierung

H7a und H7b beim Girls'Day/Boys'Day


Immer mehr Unternehmen und Einrichtungen setzen sich für mehr Vielfalt in der Wahl ihrer Mitarbeiter ein. Mit der Teilnahme am Aktionstag wollen wir damit unseren SchülerInnen neue Horizonte jenseits der traditionellen Berufswahl ermöglichen – frei von Geschlechterklischees. Beide 7. Klassen (H7a/H7b) nehmen geschlossen an dieser Aktion teil.

Die SchülerInnen haben sich bei unterschiedlichsten Anbietern angemeldet. Mädchen vorwiegend im technischen Bereich (z. B. Hochschule) und Jungs im sozialen Bereich. Wir wünschen allen unseren SchülerInnen viel Freude beim „Schnuppern“ und freuen uns auf spannende Berichterstattung.

 

 

Weitere Informationen zur beruflichen Orientierung an der Wirtschaftsschule finden Sie hier.


Autor: rl | Datum: 27.04.2017