Ansprechpartner an unserer Schule

Unsere Schülerinnen, Schüler und die Erziehungsberechtigten können in privaten oder schulischen Fragen aus einer Reihe an Ansprechpartnern auswählen.

 

Fachbetreuer

Aufgaben der Fachbetreuerinnen und Fachbetreuer:

  • Respizienz
  • Leitung von Fachsitzungen
  • Zusammenarbeit mit der Schulleitung, Fachschaftskollegen, Eltern und außerschulischen Partnern
Kein Bild vorhanden

Maximilian Brey

Mathematik, Sport / männlich

Fachbetreuung Sport

Kein Bild vorhanden

Ernst Brülbeck

Übungsunternehmen, Betriebswirtschaftliche Steuerung und Kontrolle

WS kreativ

Fachbetreuung Wirtschaft

Kein Bild vorhanden

Martin Egglhuber

Deutsch, Englisch, Geschichte / Sozialkunde

Fachbetreuung GSK/SK

Kein Bild vorhanden

Sr. Martina Ertl

Informationsverarbeitung

Fachbetreuung Informationsverarbeitung

Kein Bild vorhanden

Simone Höllmüller

Englisch, Religion (kath.)

Fachbetreuung Religion (kath.)

Kein Bild vorhanden

Carmen Olschewski

Deutsch, Englisch

English Basics, Business English

Fachbetreuung Englisch

Kein Bild vorhanden

Christiana von Campenhausen

Religion (ev.)

Fachbetreuung Religion (ev.)

Kein Bild vorhanden

Aleksandra Weber

Musik

Fachbetreuung Musik

Kein Bild vorhanden

Stephanie Wehner

Mathematik

Fachbetreuung Mathematik

Kein Bild vorhanden

Gudrun Weigl

Deutsch, Geographie

Fachbetreuung Deutsch, Fachbetreuung Wirtschaftsgeographie


Unsere Verbindungslehrer stellen sich vor

Herr Neu und Herr Brey sind wieder unsere beiden Verbindungslehrer und stehen Euch mit Rat und Tat zur Seite.
Herr Neu und Herr Brey sind wieder unsere beiden Verbindungslehrer und stehen Euch mit Rat und Tat zur Seite.

Die Wirtschaftsschulordnung ermöglicht es den SchülerInnen, Lehrkräfte ihres Vertrauens als Verbindungslehrer zu wählen. In diesem Schuljahr fungieren weiterhin Herr Neu und Herr Brey als Verbindungslehrer.

Welche Aufgaben haben Verbindungslehrer?

  • Als Lehrer Eures Vertrauens vermitteln wir, wenn es Probleme zwischen SchülerInnen, LehrerInnen und Schulleitung gibt, und versuchen gemeinsam Lösungen zu finden.
  • Wir helfen auch bei persönlichen Problemen im schulischen oder im privaten Bereich.
  • Hierbei arbeiten wir ggf. mit unseren Beratungslehrkräften oder dem Schulpsychologen Hand in Hand.
  • Wir arbeiten darüber hinaus eng mit der SMV (Schülermitverwaltung) zusammen, beraten und unterstützen diese bei der Erfüllung ihrer Aufgaben und helfen bei der Planung und Durchführung von verschiedenen Veranstaltungen.

Wie sind wir zu erreichen?

Ihr findet uns im Lehrerzimmer, könnt uns aber auch gerne jederzeit auf dem Schulgelände ansprechen, uns eine Nachricht ins Fach legen lassen oder Euch über unsere Dienst-E-Mail-Adresse an uns wenden:


Unsere SMV stellt sich vor

SMV und Verbindungslehrer an der Wirtschaftsschule Seligenthal
Unsere SMV mit den Schülersprechern sind zusammen mit unseren beiden Verbindungslehrern für Euch da.

In der Schülermitverantwortung (SMV) arbeiten die von den SchülerInnen gewählten SchülersprecherInnen an der Gestaltung des Schullebens mit. Unsere Hauptaufgabe ist, die Interessen der Schülerschaft zu vertreten, unser Hauptziel, deren Wünsche und Anregungen in die Tat umzusetzen. Dabei arbeiten wir eng mit den Verbindungslehrern zusammen.

Wir 

  • beraten uns mit den Klassensprechern in den Klassensprecherversammlungen
  • vermitteln zwischen SchülerInnen, LehrerInnen und der Schulleitung
  • vertreten die Interessen der SchülerInnen im Schulforum
  • organisieren die Kuchenverkäufe an den Elternsprechtagen
  • helfen bei der Gestaltung der Abschlussfeier unserer 10. und 11. Klassen
  • bereichern das Schulleben mit verschiedenen Aktionen und Projekten (z.B. Nikolausaktion, Rosenaktion am Valentinstag, Spendenaktionen, Mitgestaltung des Schulfestes, ...)
  • sind jederzeit offen für neue Vorschläge zur Gestaltung des Schullebens

Wie sind wir zu erreichen? Wird im neuen Schuljahr rechtzeitig bekannt gegeben.

Wir haben immer für jeden ein offenes Ohr!


Beratungslehrkräfte

Ansprechpartner sind

  • Frau Schreiner für die berufliche Orientierung
  • Herr Egglhuber bei schulischen und außerschulischen Problemen

Unterstützt wird das Team von unseren Verbindungslehrern an der Schule.

Wir haben für Sie wichtige Anlaufstellen zusammengefasst.

schulische und außerschulische Anlaufstellen

 

Überblick über das Bildungssystem in Bayern

  • Der Online-Wegweiser ( www.bildungswegplaner.de) gibt einen Überblick über das Bildungssystem in Bayern.
  • Jeder Abschluss mit Anschluss: Das bayerische Schulsystem eröffnet jeder Schülerin und jedem Schüler einen individuellen Bildungsweg. Viele Wege führen zum Ziel!

Mediatoren (Streitschlichter)

Aufgaben

  • Wir helfen bei Konflikten der mittleren Ebene, z. B. bei Beschimpfungen, ständigem Streit zwischen Schülerinnen, Unterrichtsstörungen – also vielem, was den sozialen Frieden in der Klasse oder an der Schule stört
  • Wir sind Ansprechpartner für Schülerinnen in allen Fragen der Kommunikation
  • Wir sind zur absoluten Verschwiegenheit verpflichtet
  • Wir achten in der Pause auf ein friedliches Miteinander und stehen bei Problemfällen mit Rat und Tat zur Seite
  • Wir vermitteln in Streitfällen zwischen den Konfliktparteien

Damit wir all das auch können, werden wir ausgebildet. Wir machen Seminare und treffen uns regelmäßig mit unseren betreuenden Lehrkräften, um Konfliktfälle zu besprechen und deren Lösungsmöglichkeiten zu erarbeiten


Tutoren

Unsere Tutoren

  • helfen den neuen Schülern sich zurechtzufinden
  • zeigen die Schule
  • erklären die Schulordnung, Schulveranstaltungen
  • erklären die Fächer aus ihrer Sicht
  • helfen bei allen Fragen den Schulalltag betreffend
  • berichten über die Arbeit als Tutor, Klassensprecher, SMV
  • schlichten und lösen kleinere Konflikte
  • stärken den Zusammenhalt in der neuen Klasse
  • schaffen ein Bindeglied zu den höheren Jahrgangstufen
  • organisieren Veranstaltungen während des ersten Schuljahres